Home Windkraft Datenschutz
09.07.2020 - 23:35
Impressum
BI - Oberweser Bramwald e.V. - Sektion Offensen informiert
Simulation WKA - Ausbau 2019
Der Landkreis Northeim sucht Potentilaflächen zum Ausbau der Windkraft.

Potentialflächen sind die Offenser Sommer- und Winterhalbe und scheinbar auch wieder der Lichtenberg in Offensen.

Uns droht die Umzingelung und wir wären dann im Zentrum eines großen Windparks beim Maximalausbau der Weserhänge und des Lichtenberges.
Wer sich dagegen wehren will, ist gerne als aktives Mitglied in der
Bürgerinitiative Oberweser - Bramwald e.V. willkommen.

Die BI-Oberweser-Bramwald e.V. ist in dieser Gegend seit Jahren aktiv, und wir wissen, wie wir die Windkraftanlagen verhindern können.

Hier die direkten Links zum Regionalen Raumordnungsverfahren (RROP) vom Landkreis Northeim

!!!KT 2.0!!!
Bildung KT 2.0
Mit der Bildung eines neuen Gremiums, des KT 2.0

werden Experten von verschiedenen Fachgruppen und Bürgerinitiativen länderübergreifen zusammengeführt.

Und nun folgend speziell für die Investoren der Windkraftbranche!
Wir Kartieren jetzt und auch die nächsten Jahre weiter, egal ob WKAs gebaut werden oder nicht.

Das Einzugsgebiet, des KT 2.0
Einzugsgebiet KT 2.0
Simulation Winterhalbe
Simulation Winterhalbe
Investoren in Offensen 2020 unterwegs

Auf der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft am 04.01.2020 wurde von Investoren berichtet, die Landbesitzer in der Gemarkung Winterhalbe auf Baugrund für Windkraftanlagen ansprechen.

Solche Baugrundstücke werden bis 100.000 € jährliche Pacht über unseren Strompreis finanziert.

Hinweis für Immobilienbesitzer:
Bereitet Euch auf Entschädigungsklagen für eine völlig sinnlose Energiewende vor. Werteverlust von 75% bis zur Unverkäuflichkeit unserer Immobilien sind zu befürchten.

Übrigens: Eigentum verpflichtet.
Wenn ihr Euer Land nicht verkauft, sondern nur verpachtet, kommt ihr für die Folgekosten des Abbaus und der Entsorgung auf. Ist enorm teuer und frisst den Gewinn der Jahre auf.
Berücksichtigt das!!!

Wer in Bürgerwindpark investiert, kann das Geld auch gleich verbrennen.
Es gibt genung Beispiele im Internet, wo Totalverlust der eingsetzen Gelder zu verzeichnen ist.
Die Betreiberfirmen werden kurz umfirmiert, sind somit aus der Haftung raus, und alles was in den Hochglanzprospekten versprochen und prognostiziert wird, geht in Schall und Rauch auf.

Simulation Sommerhalbe
Simulation Sommerhalbe
Investoren in Offensen 2020 unterwegs

Wahrscheinlich wird dasselbe auf der Sommerhalbe geplant.

8 Windkraftanlagen - 1000 Meter bis zum Ortrand
KS09
ENBW plant mit 8 Windkraftanlagen im KS09 - Gebiet - 1000 Meter bis Ortsrand.

Am 22.03.2017 wurde in der Arenborner Gemeinderatssitzung vom Verwaltungschef und Bürgermeister Turrey aus Oberweser erwähnt, das ENBW 8 Windkraftanlagen im KS09 - Gebiet plant.

Die ENBW AG ist einer der größten Energieerzeuger mit Sitz in Karlsruhe Baden-Württemberg.

Siehe dazu...
Homepage ENBW AG

Dann dürfte da oben auch kein Wald mehr stehen.

Dort sollen die Landbesitzer auch ihre Zustimmung zum Bau von Windkraftanlagen gegeben haben.

Hinweis für Immobilienbesitzer:
Bereitet Euch auf Entschädigungsklagen vor.
Adresse ENBW und Regierungspräsidium Kassel, sowie die Bundesrepublik Deutschland, die für eine CO2 erhöhende - waldabholzende - völlig sinnlose Energiewende verantwortlich ist.
Folgende Parteien sind dafür verantwortlich - Die Grünen - SPD und CDU.

ENBW kann man auch als Aktienbesitzer auf deren Hauptversammlung am Dienstag, 09.Mai in Karlsruhe mächtig einheizen.
WKN 522000 - ISIN DE0005220008 ca. Stückpreis ca 30 €.

Da kann der K + S Konzern in Kassel ein Lied von singen.
Hier der direkte Link vom Jahr 2016.
K+S-Aktionäre von der Oberweser protestierten in Kassel

Verlagerung der Windwebsite
Geopferte Landschaften
Auf dieser Seite wird nur noch der regionale Offenser Bereich in Sachen Windkraftproblematik abgebildet.

Die überregionale Windkraftproblematik ist auf folgender Website verlagert worden.
Siehe...
Bürgerinitiative Oberweser - Bramwald e.V.