Home Plattdeutsche Übersetzung
19.11.2017 - 14:55
Impressum
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z · 0-9 · Sätze
Zuletzt aktualisiert: letzte Woche · letzten Monat · letztes Jahr

Hochdeutsch Offenser Platt Aktionen
Am Lichtenberg sind sechs Rehe gesehen worden. An Lechtnbarje ssind ssess Rehe ssahn wuhrn  
Am Samstag spielen wir auf dem Fussballplatz gegen die Hessen. Da gibt es wieder was auf die Socken. An Ssunnobende spielet wei uppn Foutballplatze chiejen de Hessen. Do chifft et wier wat uppe Ssocken.  
Begleitest du mich zum Bus, fragt die Oma ihren Enkel. Geht nicht, antwortet dieser. Sobald du weg bist, schneidet Mutti den Kuchen an. Bechlatest Du meck nohn Bus, fr  
Das ist kein Winter, dass ist trauriges Novemberwetter. Dat is kahn Winta, dat is trurijet Nowembawedda  
Der angehende Schwiegersohn zum angehenden Schwiegervater: Ich rauche nicht, ich trinke nicht und ich r De anchohende Schwejassuhn toun anchohenden Schwejavoda : Eck schm  
Der Beamte kommt morgens in sein B De Beamte k  
Der gr De chr  
Ein Gro Ne Chrohtwild j  
Ein junger Mann sagt im Gespr Ne jungen Mann ssecht in'n Chespr  
Ein Mann kommt in die Apotheke und verlangt ein Pfund Rattengift. Da sagt der Apotheker: Das kann ich nur gegen Rezept abgeben! Der Mann zeigt ein Bild seiner Schwiegermutter. Darauf sagt der Apotheker: Das lasse ich gelten! Ne Mann k  
Ein Schwiegersohn mu Ne Schwejassuhn mot sseine Schwejamudda beerdijen. Ha bittet den Bestatta, ha m  
Es wird heute schnell dunkel. Et werrd huite rasch duista.  
Griechischer Wein steigt nicht nur in den Kopf, sondern auch ins Bein! Chriechische Wein sticht nich nur in'n Kopp, ssondarn ock int Bahn!  
Guten Morgen, wie geht es Dir? Chen Morjen, wie chaht et Deck ?  
Herbert bekommt Herbert kricht
Ich gehe zur Oma. Eck chohe nohr Umamme.  
Ich habe Bauchweh. Eck hou Buckwadoche.
Ich muss auf unserer Stra Eck mot up user strohtn mehrmols an Doche Schna schubn un Ssohlt strahn. Dat bringet de Winta ssou mie sseck.  
Ich verstehe nur Bahnhof! Eck vastohe nur Bohnhoff !  
Im Osten geht die Sonne auf, im S In Ostn chat de Sunne up, in Ss  
In Offensen wird am 14.02.2015 Karneval in der DGA gefeiert. Dazu seid Ihr alle herzlich eingeladen. Wir warten auf Euch. Wir beginnen 11 Minuten nach acht. Lohbieke Hellau. In Offensen werrd'n 14. Fewawohr 2015 Karneval inna DGA feiert. Dotou ssind jei alle herzlich inchelo-en. Wei teuwet upp J
Jemand einen B Ahn'n ne Behrn upbin'n.  
Kannst Du mir mal Geld leihen? Kannst du meck Cheld borjen?  
Liebe Leute, willkommen zum Offensener Plattdeutsch. Wir wollen Euch mal verdeutlichen, wie in Offensen die ureigene plattdeutsche Sprache gesprochen wird. Viel Spa Lahwe Lui-e, willkum' toun Offeschen Plattduitsch. Wei willt j
Sch Fahnet Wedda
Was gibt es heute zum Mittagessen? Watt chift et huite toun Middoches-etn?  
Was ist der Unterschied zwischen einer Schwiegermutter und einem Nilpferd? Antwort: Die Schwiegermutter hat ein gro Wat is de Undaschaht twischen ne Schwejamudda un ne Nilperd ?" Antwuhrt : De Schwejamudda het'n chroht MUl, Hohre upp'n Tien'n und ne fettn Oos. - Dat NIlperd liewet in'n Zoo -.  
Wer N Wer N  
Wir Offenser fahren Freitag nach Wiensen und feiern dort den Wienser Karneval. Breiweinsen Hellau. Wei Offeschen f
Wird einer fr Werrd ahnda freu von Do-e betrupn, het et chleik, de het sseck dot-esupn. Is et ahnda von den Ohl'l, het et chleik, den het de Wein arhol'l.